Unser Hilfswerk

Über ADRA

Die adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe „ADRA Deutschland e.V.“ ist eine staatlich anerkannte deutsche Nichtregierungsorganisation (NRO). Sie wurde 1986 gegründet und steht der evangelischen Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten nahe. ADRA steht für: Adventist Development and Relief Agency.

Hilfsprojekte Katastrophenhilfe und Entwicklungs­zusammenarbeit

Seit 1987 hat ADRA Deutschland e.V. in über 40 Ländern mehr als 3.000 Projekte der Entwicklungs­zusammenarbeit erfolgreich durchgeführt. ADRA liegt das Schicksal anderer Menschen am Herzen. Daher setzt sich ADRA für eine gezielte Entwicklungshilfe bzw. Entwicklungszusammenarbeit in den sogenannten Entwicklungs- und Schwellenländern ein. Ziel ist eine ausgewogene Weltgemeinschaft.

25. Februar 2022

Nothilfe Ukraine: ADRA bereitet sich auf Notlage vor

 

Seit vielen Jahren engagiert sich das ADRA-Netzwerk in der Ukraine, auch ADRA Deutschland war bis 2020 mit Projekten entlang der Ostukraine vertreten. Gemeinsam mit Aktion Deutschland Hilft und dem Auswärtigen Amt haben wir psychosoziale Unterstützung für die Menschen an den Grenzen zu Luhansk und Donezk ermöglicht sowie die Bevölkerung mit Trinkwasser versorgt. Nach dem Beginn […]

 

weiterlesen ⧁
 
21. Februar 2022

„Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“

 

Dieses Wort der Bibel (3. Mose 19,18) zeigt den Zusammenhang zwischen selbstloser Liebe zu den Mitmenschen und der Sorge für sich selbst in einem Atemzug. Verantwortungsvolle Liebe hat den sozialen Zusammenhang, in dem ich mich als Individuum befinde, fest im Blick. Das Umfeld, in dem ADRA seine Projektarbeit leistet, ist ausschließlich in den von Armut, […]

 

weiterlesen ⧁
 
17. Februar 2022

„Aktion Kinder helfen Kindern!“ bringt Freude nach Osteuropa

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich bei der Weihnachtpaket Aktion „Kinder helfen Kindern!“ 2021 beteiligt haben! Ohne euch können wir die Aktion nicht durchführen, wir sind für jede noch so kleine Unterstützung dankbar!

 

weiterlesen ⧁
 
14. Februar 2022

ADRA geht mit E-Learning-Plattform online

 

In Äthiopien ermöglicht ADRA, gemeinsam mit den Ministerien für Energie und Bildung, jungen Erwachsenen eine Ausbildung zu Solartechniker:innen. Das Projekt findet in zwei Modellregionen im Norden des Landes statt. Dort werden 2.200 junge Erwachsene, davon 30 Prozent Frauen, praktisch und theoretisch im Umgang mit Photovoltaik-Anlagen ausgebildet. Erneuerbare Energien liefern eine saubere, nachhaltige Energie, besonders an […]

 

weiterlesen ⧁
 
7. Februar 2022

Heftiger Tropensturm auf Madagaskar

 

Am vergangenen Samstag, den 05.02.2022, wütete der Zyklon „Batsirai“ an der Ostküste Madagaskars. Er legte unzählige Häuser in Trümmer. Mehr als 43.000 Menschen fanden Zuflucht in Notunterkünften, zehn Menschen starben.

 

weiterlesen ⧁
 
2. Februar 2022

Mit dir gegen den Hunger!

 

Wer arm ist, hat zu wenig Geld, um sich und seiner Familie ausreichend Lebensmittel kaufen zu können. Länger anhaltende Mangeloder
Unterernährung führen zu gesundheitlichen Problemen, unter denen vor allem die Kinder leiden – oftmals mit lebenslangen Folgen.
Kosten für medizinische Behandlungen sind für arme Familien kaum erschwinglich.

 

weiterlesen ⧁
 
18. Januar 2022

Taifun Rai (Odette): Hilfe für die Opfer

 

Der Taifun Rai (lokaler Name Odette) war einer der weltweit stärksten Stürme des vergangenen Jahres. Kurz vor Weihnachten, am 16.12.2021, hat der Taifun Millionen Menschen im zentralen und südlichen Teil der Philippinen getroffen. Bereits kurz nachdem der Taifun vorübergezogen war, machten sich ADRA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Freiwillige auf den Weg in die betroffenen Regionen. Dort […]

 

weiterlesen ⧁
 
15. Januar 2022

Jahresrückblick 2021

 

Wir möchten gern mit Ihnen auf unsere drei wichtigsten Hilfseinsätze im Jahr 2021 zurückblicken: Zwei neue Gesundheitseinrichtungen im Jemen In vergangenen Jahr hat ADRA die medizinische Hilfe im Jemen um zwei neue Krankenhäuser erweitert. Somit ist die Anzahl unserer Gesundheitseinrichtungen im Land auf acht gestiegen. Diese  Kliniken sind wichtiger denn je! In den letzten Monaten […]

 

weiterlesen ⧁
 
10. Januar 2022

Effektive Mikroorganismen – Warum wir die kleinen Helfer einsetzen

 

Die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat im Sommer 2021 verheerenden Schaden angerichtet. Über 180 Menschen haben ihr Leben, Tausende haben ihr Hab und Gut verloren. Unmittelbar nach der Katastrophe begann ADRA Deutschland e.V. im Bündnis Aktion Deutschland Hilft mit der Katastrophenhilfe. Ein Baustein unserer Hilfe für den Wiederaufbau sind die sogenannten Effektiven Mikroorganismen.

 

weiterlesen ⧁
 
22. Dezember 2021

Winterhilfe in Afghanistan: Ein Kampf um Leben oder Tod

 

Afghanistan zählt zu den ärmsten Ländern dieser Welt: Mehr als die Hälfte der Afghaninnen und Afghanen lebt in Armut und hat weniger als einen Dollar am Tag zur Verfügung. Durch den seit 1978 anhaltenden Krieg und der Machtübernahme  der Taliban im Sommer hat sich die Sicherheitslage noch einmal drastisch verschärft. Auch die Versorgung mit Lebensmittel […]

 

weiterlesen ⧁
 
21. Dezember 2021

Hilfe nach Zyklon Rai (Odette)

 

Am Wochenende wurden neun Regionen auf den Philippinen vom Zyklon Rai (vor Ort auch Odette genannt) getroffen und verwüstet. Mit dem Zyklon, der mit einer Windstärke von 180 bis zu 240 km/h über das Land fegte, kamen auch starke Regenfälle, die für Überschwemmungen sorgten. Von den Auswirkungen des Zyklons sind 1,1 Millionen Menschen betroffen.

 

weiterlesen ⧁
 
15. Dezember 2021

Volunteers wanted

 

Du möchtest dich sozial engagieren und gleichzeitig Auslandserfahrung sammeln?
Du möchtest deinen Horizont erweitern und etwas bewirken?
Du bist zwischen 18 und 28 Jahre alt?
Dann bewirb dich jetzt für einen Auslandsfreiwilligendienst mit ADRAlive und weltwärts.

 

weiterlesen ⧁
 
Ältere Beiträge →